EVGENY ONEGIN - klein 

Pyotr I. Tchaikovsky // Theater Biel Solothurn // 2012/13 ///
Bühne und Kostüme
Martin Warth // Musikalische Leitung Harald Siegel // Dramaturgie Merle Fahrholz // Lichtgestaltung Claude Rast // Choreographie Joshua Monten // Chorleitung Valentin Vassilev ///



Bejubelte Première
Nun wurde die von Harald Siegel (Dirigat), Andreas Rosar (Regie) und Martin Warth (Bühne und Kostüme) betreute Neuinszenierung der auf Puschkins Versepos basierenden Oper frenetisch gefeiert. Andreas Rosar gelingt eine ungemein schlüssige Inszenierung.

Silvia Rietz // Der Sonntag // 04.11.2012 //


Gekonnte Inszenierung
Die Regie bezieht auch von Tschaikowsky nicht vertonte Episoden aus Puschkins literarischer Vorlage mit ein und bringt das Traumerleben Tatjanas auf die Bühne (…) Das ist packend gelöst, ohne dass die Oper dadurch überfrachtet würde.

Sigfried Schibli // Basler Zeitung // 05.11.2012 ///


Les regrets d'un amour perdu
La Première de l'opéra «Evgeny Onegin», jouée vendredi dernier au Théâtre municipal, fait partie de ces spectacles qui vous laissent un souvenir impérissable, tant il tient en haleine du début jusqu'à la fin. A peine le rideau tombé que l'on aimerait le voir se lever à nouveau afin que le spectacle recommence. Il est rare d'assister à une telle qualité.

Tamara Zehnder // Journal du Jura // 07.11.2012 ///

 


[Pressedokumentation herunterladen]

[Videotrailer auf youtube.com]

[Berichterstattung in der WELT kompakt]

[zurück zum Arbeitsverzeichnis]


Nadia Catania Larina // Tatjana Gazdik / Céline Steudler Tatjana //
Violetta Radomirska
/ Anita Dafinska Olga // Domininka Gajdzis Filipjevna //
Bojidar Vassilev
Onegin // Valery Tsarev / Sergey Aksenov / Algirdas Drevinskas Lenski // Yongfan Chen-Hauser Gremin //
Dzianis Yantsevich Zarestky // Konstantin Nazlamov / Pawel Grzyb Triquet // Valentin Vassilev Vorsänger ///